Direkt zum Inhalt

5 Tipps für die Umstellung Ihrer Hautpflege bei trockener, schuppiger Haut

13 Apr 2023

Wenn sich die Jahreszeiten ändern, ändert sich auch unsere Haut. Wenn Sie während des Übergangs mit trockener, schuppiger Haut zu kämpfen haben, machen Sie sich keine Sorgen - Sie sind nicht allein! Die Lösung dieses Problems muss nicht teuer sein. Frisches Obst und Gemüse, Feuchtigkeitscremes, Seidenbettwäsche und Seidenpyjamas sind leicht zugängliche Artikel, die eine wichtige Rolle bei der Linderung trockener Haut spielen können. Hier sind einige spezifische Tipps und Tricks zum Umgang mit diesem häufigen Problem.



1.Hydratisieren Sie von innen nach außen

Der erste Schritt zur Bekämpfung trockener Haut besteht darin, Ihren Körper von innen nach außen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Achten Sie darauf, viel Wasser zu trinken und Lebensmittel mit hohem Wassergehalt wie Obst und Gemüse zu essen. Dies hilft, Ihre Haut hydratisiert und gesund zu halten.



2.Befeuchten, befeuchten, befeuchten

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie während des saisonalen Übergangs für Ihre Haut tun können, ist, regelmäßig Feuchtigkeit zu spenden. Suchen Sie nach einer schweren, cremigen Feuchtigkeitscreme, die Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure und Ceramide enthält, die dazu beitragen, Feuchtigkeit einzuschließen und Ihre Haut vor weiterer Trockenheit zu schützen.

 

Feuchtigkeitscreme

 

3.Peeling sanft

Peeling kann helfen, trockene, schuppige Haut zu entfernen, aber achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben. Wählen Sie ein sanftes Peeling wie ein Zucker- oder Salzpeeling und verwenden Sie es ein- oder zweimal pro Woche.



4.Nehmen Sie kürzere, kühlere Duschen

Heißes Wasser kann Ihre Haut von ihren natürlichen Ölen befreien, was zu weiterer Trockenheit und Schuppigkeit führt. Versuchen Sie, kürzere, kühlere Duschen zu nehmen, um die Feuchtigkeit Ihrer Haut zu erhalten.



5.Tragen Sie Seidenpyjamas und verwenden Sie Seidenbettwäsche

Erwägen Sie schließlich, in Pyjamas und Bettwäsche aus Maulbeerseide zu investieren. Seide ist ein sanftes, atmungsaktives Gewebe, das Ihre Haut nicht reizt und dazu beitragen kann, Ihre Haut im Schlaf mit Feuchtigkeit zu versorgen.

 

Bett

 

Wenn Sie diese Tipps und Tricks befolgen, können Sie dazu beitragen, trockene, schuppige Haut während des saisonalen Übergangs zu bekämpfen. Denken Sie daran, geduldig zu sein - es kann einige Zeit dauern, bis sich Ihre Haut an die neue Jahreszeit gewöhnt hat, aber mit ein wenig zusätzlicher Pflege können Sie sie das ganze Jahr über gesund und hydratisiert halten.

tipps der Redaktion

Schließen
Option bearbeiten
Schließen
Benachrichtige mich
Schließen
Schließen
Login Schließen
Mein Warenkorb (0) Schließen